Kerstin Dolinski
Annabelle Gummersbach
Ludwig Lippes
Dirk Meyer-Naaber
Andreas Remshagen
Walter Tietz

 


Das Saxophon wurde 1846 von A. Sax erfunden und patentiert. Obwohl es aus Metall besteht zählt es zu den Holzblasinstrumenten und wird heute in 6 Größen - vom kleinen Sopransaxophon bis zum Bassinstrument - gebaut. Das Saxophon wurde in das Orchester eingeführt, fand Verwendung in der Militärmusik und ist heute das bevorzugte Instrument des Jazz. In Arrangements von Blasorchestern übernimmt es zumeist die Stimmen der Streicher aus dem Sinfonieorchester.

 

 

 

� 2010 SBO