Leider haben wir derzeit niemanden, der Horn spielt.

 


Das Waldhorn, ein Blechblasinstrument mit mehrfach kreisförmig gewundenem Rohr, wird heute in B- und F-Stimmung gespielt. Das Stopfen, das bedeutet das Einführen der rechten Hand in die Schallöffnung, ermöglicht das Erzielen von Halbtönen. Eingesetzte Stimmbögen ermöglichen Veränderungen der Tonlage. Die volle Chromatik wurde im 19. Jahrhundert mit der Einführung von Ventilen erreicht.
 

 

 

 

© 2010 SBO